1. Was ist Flynder?

Flynder bietet exklusive Rabatte von bis zu 50% an, die nur bei Flynder erhältlich sind. Die Flugbuchungen finden direkt bei den Airlines statt und es entstehen keine versteckten Kosten. Zusätzlich recherchieren unsere Flugexperten täglich die besten Flugschnäppchen auf dem Markt. Zudem arbeiten wir als Schwesterfirma eng mit den Urlaubspiraten zusammen.


Unsere exklusiven Deals verhandeln wir unter anderem mit Airlines wie Qatar Airways oder Oman Air. Unser Versprechen: Günstiges Fliegen ist für jeden drin. Sei es der schnellste, beste oder kürzeste Weg, um ans gewünschte Reiseziel zu kommen.


2. Was ist ein exklusiver Deal?

Bei exklusiven Deals handelt es sich um Gutscheincodes, Rabattcodes oder Preisvorteile von bis zu 50%, die unmittelbar von den Airlines gestellt werden. Über den jeweiligen Deal werdet ihr direkt zur Airline weitergeleitet und es fallen keine versteckten Kosten mehr für euch an. Ihr erhaltet also das günstigste Angebot, das es auf dem Markt gibt.


3. Was ist der Unterschied von Flynder zu den Urlaubspiraten?

Flynder ist eine Schwesterfirma der Urlaubspiraten. Im Gegensatz zu den Urlaubspiraten, hat sich Flynder ausschließlich auf Flugdeals spezialisiert. Unsere Flugexperten liefern euch die besten und günstigsten Flüge.


4. Woher bezieht Flynder seine Angebote?

Unsere Angebote setzen sich aus exklusiven Flugdeals mit direkten Partnerairlines wie unter anderem, Oman Air, British Airways, Emirates oder Eurowings und selbst recherchierten Flugschnäppchen zusammen.


5. Sind die Flynder Angebote seriös & buchbar?

Hartmut Heering, CEO von Flynder, war jahrelang unter anderem bei Fluggesellschaften wie American Airlines und Reiseveranstaltern wie TUI tätig. Diese langjährigen Erfahrungen und weltweiten Kontakte helfen dem Unternehmen bei der Beschaffung von Angeboten mit einzigartigen Preisvorteilen. Er verhandelt die exklusiven Flynder-Deals direkt mit den Airlines. In Zusammenarbeit mit den Urlaubspiraten sichern wir die besten Flugangebote für euch. Unsere Flugexperten haben dabei immer ein Auge darauf, dass unsere Flugangebote buchbar sind.


6. Welche & wie viele Airlines hat Flynder als Partner?

Flynder hat inzwischen mit über 20 Airlines zusammengearbeitet. Die Preisvorteile erhaltet ihr in der Regel über einen Gutscheincode. Unter anderem mit:



  • Qatar Airways
  • Oman Air
  • Emirates
  • Etihad Airways
  • British Airways
  • Iberia
  • TAP Portugal
  • Air Berlin
  • Eurowings
  • WOW air
  • Air China
  • China Airlines
  • SWISS
  • KLM
  • Air France
  • Norwegian
  • Condor
  • Vueling
  • Air Astana
  • Alitalia


7. Was ist der Vorteil, wenn man über Flynder bucht?

Flugbuchungen werden direkt bei der Airline vorgenommen. Es fallen keine versteckten Kosten an und die Gebühren im Falle einer Umbuchung sind geringer, als über ein Flugvergleichsportal. Außerdem gibt es den exklusiven Preisvorteil.


8. Wo ist der Sitz von Flynder?

Unser Hauptsitz ist in Berlin-Mitte!


9. Hat Flynder auch Portale in anderen Märkten?

Neben Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es Flynder auch in:


  • Großbritannien
  • Italien
  • Frankreich
  • Niederlande
  • Spanien
  • Polen
  • USA

10. Warum bietet Flynder trotzdem eine Flugsuche an?

Ein exklusiver Flugdeal beschränkt sich teilweise auf bestimmte Reiseziele- und Zeiträume. Deswegen hilft Flynder euch, mit dem eigenen Flugvergleich, zusätzlich mit Flugschnäppchen aus. Dabei schauen wir mit einem unabhängigen Auge nach den Angeboten und empfehlen nur Flüge mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.


11. Warum wird mir ein anderer Flugpreis angezeigt als im Artikel?

Airlines richten ihren Flugpreis nach Angebot und Nachfrage. Somit kann es passieren, dass Flugpreise automatisch angepasst werden und sich verändern können.


12. Warum bietet Flynder Flüge an, die im Ausland starten wie z.B Amsterdam oder Brüssel?

Aufgrund der deutschen Luftverkehrssteuer sind Abflüge im Ausland oft bedeutend günstiger. Es gibt Flugschnäppchen, die unsere Flugexperten euch nicht verwehren möchten. Oft kommt es zu Preisunterschieden mit mehr als 100€.


13. Wieviel Freigepäck gibt es bei den Airlines?

Das Freigepäck, sowie das zulässige Handgepäck, variiert je nach Airline.



14. Warum stehen keine Reisezeiträume und Abflughäfen in den Deal-Titeln?

Fast sämtliche Flüge lassen sich auch zu einem späteren Termin oder von einem anderen Abflughafen buchen. Alle wichtigen Informationen könnt ihr dem Deal selbst entnehmen.


15. Wenn ich einen Flug gebucht habe, an wen muss ich mich wenden?

Mit eurer Buchungsnummer wendet ihr euch direkt an die Airlines, die euren Flug durchführt. Wenn ihr über einen Billigflug Vergleich gebucht habt, müsst ihr euch direkt an den Anbieter wenden.



16. Warum bietet Flynder keine Pauschalreisen an?

Unsere Zielgruppe sind diejenigen unter euch, die als erstes ihren Flug buchen möchten. Wenn ihr auf Individualreisen steht, seid ihr bei Flynder an der richtigen Adresse. Mit unseren Reisetipps- und tricks zu Unterkünften greifen wir euch zusätzlich unter die Arme. Hierbei arbeiten wir unter anderem mit Airbnb und Booking.com zusammen.



17. Wie kann ich bezahlen? Ist eine Kreditkarte Voraussetzung zur Flugbuchung?

Eine Kreditkarte ist zur Flugbuchung keine Voraussetzung. Ihr könnt Flugbuchungen per Lastschriftverfahren, Überweisung, Sofort-Überweisung und sogar per PayPal bezahlen. Solltet ihr dennoch eine Kreditkarte benötigen, bieten wir hier exklusiv 25€ Startguthaben an.


18. Kommen bei einer Flugbuchung noch Steuern und Gebühren hinzu?

Bei unseren exklusiven Flugdeals sind sämtlich Kosten von Anfang an ersichtlich und schon eingerechnet. Wenn ihr über unsere Flugsuche bucht, können allerdings weitere Gebühren entstehen.


19. Auf welchem Weg bekomme ich mein Flugticket?

Ihr erhaltet zunächst eine Buchungsbestätigung der Airline per E-Mail. Diese erhält eine Reservierungsnummer, mit der ihr entweder direkt auf der Homepage der Airline euer Ticket als PDF downloaden könnt oder ihr bekommt das Ticket direkt via E-Mail von der jeweiligen Airline zugesendet. Wenn ihr über eine Flugsuchmaschine gebucht habt, dann erfolgt die Abwicklung über den jeweiligen Anbieter.


20. Kann ich einen Flug umbuchen oder stornieren?

Grundsätzlich ja, allerdings muss man bei einigen Airlines eine extra Versicherung zur Stornierung hinzubuchen, ansonsten können weitere Kosten anfallen, oder Flüge teurer werden. Wir empfehlen daher unsere exklusive Reiserücktrittskostenversicherung, die ihr hier findet.


21. Kann ich den Hinflug oder (bei mehreren Flügen) Teile davon verfallen lassen?

Generell ja, wir raten euch dennoch davon ab. Solltet ihr z.B. einen Teil eures Hinfluges verfallen lassen, kann es sein, dass euer Rückflug ebenfalls verfällt, da die Airline davon ausgeht, dass ihr diesen nicht antreten werdet. Wenn ihr bei eurem Rückflug, zum Beispiel den letzten Flug nicht antretet, dann habt ihr dieses Problem natürlich nicht.



22. Wen kann ich bei Fragen oder Änderungswünschen zu meinen Flügen kontaktieren?

Jede Airline bietet eine Hotline an, die euch mit Rat und Tat zur Seite steht. Mit eurer Buchungsnummer könnt ihr euch direkt an diese wenden. Wenn ihr nicht direkt bei der Airline gebucht habt, dann müsst ihr euch zunächst an den Veranstalter wenden.



Zurück zum Anfang